Möbelfabrik

Smolniki 14-200 Iława, Warmińsko-mazurskie, Polen

Möchtest du sehr gut Dein Kapital anlegen? Kaufe die Fabrik in Ermland-Masuren, in Smolniki in der Nähe von Iława! Sie umfasst 9 Hektar Land, ist von 3 Seiten vom Wald umstellt und liegt an der Hauptstrecke Warszawa-Gdańsk.

Die Fabrik produziert die Möbel, verfügt über Aufträge und Absatzmärkte in Polen und in den EU-Ländern. Sie stellt qualifizierte technische Mitarbeiter und spezialisierte Produktionsarbeiter ein.

Die Fabrik produziert die Möbel aus Massivholz (Eiche, Buche, Birke, europäische und kanadische Erle), Spannplatten, MDF, Zellenplatten, mit Folien und natürlich furniert.
Der Schutz der Möbeloberfläche erfolgt nach den neusten Technologien von der Belegung mit Öl, Wachs, farblosem Wasserlack und den ökologischen Farben.

Technologische Produktionsprozesse werden auf einem hohen Niveau durchgeführt, was im Endeffekt mit einer guten Qualität und großen Absatzmärkten resultiert. Neuste Technologien und ein hochqualifiziertes Personal sichern Absatzkontinuität auf dem ausländischen und inländischen Markt.

Verpass die Chance nicht, denke länger nicht nach, ruf an oder schreib an die genannte Adresse. Vorher komm näher durch die Internetseite www.dekortmeble.pl, und dann kannst du glauben, dein Kapital wird gut angelegt.


Als Fabrikimmobilien gelten die Gebäude mit der Gesamtfläche von ca. 10.000m2, die mit den postproduktiven Abfällen in einem eigenem Heizhaus erwärmt werden. Der Rest wird in Form vom Holzbrikett gelagert.

Die Firma verfügt über einen eigenen Transformatorpunkt mit der Kraft von 1.000 kW mit doppelter Energieversorgung. Sie hat auch eine eigene Wasserentnahmestelle in Form von zwei Tiefbrunnen, Wasserversorgungsanlage sowie Wasserleitung- und Hydrantnetz.

Innenbetriebliche Wege sind gehärtet, die Firma besitzt auch bebaubares Gelände Grundstücke zum Betriebausbau. Das Betriebsgelände ist mit einem beschichteten Metallzaun abgesichert, wird mit eigenen Kameras überwacht, mit Möglichkeit der Einsicht mittels Internetanschlusses.

Der Betrieb verfügt über umfangreichen Maschinenpark mit den modernen nummerisch gesteuerten Werkzeugmaschinen, wie z.B. Weinig Conturex, Biesse Skipper, Morbidelli Author, Homag, Nordson u.a.

Auf dem Betriebsgelände befinden sich: Büros, Sozialräume, Produktionshallen, Lager, Trockenanlagen, Heizräume, alle meistens nach dem Jahre 2005 entstanden.


Einarbeitung für den Unternehmensnachfolger.


Firmennachfolgeregelung.


Unbestimmt
Unbestimmt
Unbestimmt
Alle Anteile
300
1981
www.dekortmeble.pl
Last updated: 23.09.2017